Über VWI ESTIEM BS

/Über VWI ESTIEM BS
Über VWI ESTIEM BS2018-10-09T20:07:13+00:00

 

 

 

 

Lerne  unsere Hochschulgruppe kennen.




Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der 2001 offiziell gegründet wurde. Als offizielle studentische Vereinigung der TU Braunschweig, organisieren wir vielfältige Events.

Unser Ziel ist die persönliche Weiterentwicklung unserer Mitglieder. Die Mitglieder können Ihre Hard- und Softkills durch aktive Vereinsarbeit z.B. in Ressorts oder bei der Teilnahme an diversen Workshops erlangen.

Weitere spannende Einblicke über Reisen, Events und Aktionen bekommst du auf Facebook und Instagram.

 

 

 

 

Lerne  unsere Netzwerke kennen.

ESTIEM is the organisation for European Students of Industrial Engineering and Management (IEM), who combine technological understanding with management skills.[Read more]

6.000 Mitglieder. Über 20 Regionalgruppen. Über 40 Hochschulgruppen. Das ist der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) [Hier weiterlesen

 

 

 

 

Lerne  unsere vielfältigen Events kennen.

  • Walking Cocktail

  • Dax Party

  • HG Treffen

  • Weihnachtsfeier

  • Horbach Finanzworkshop

  • Hesse Schrader Workshops

  • MCKinsey Workshop 

  • Bewerbungstraining

  • Hochschulgruppenversammlung

  • Hesse Schrader Workshops

  • Council Meeting

  • GruNo

 

 

 

 

Lerne  unsere Mitglieder kennen.

Wir bestehen aus über 30 aktiven Mitgliedern, die sich am Vereinsleben beteiligen. Die Mitglieder nehmen an Mitglieder-, Ressort- und weiteren Vereinstreffen teil.

Wir freuen uns auf neue interessierte Mitglieder.

 

 

 

 

Lerne  unsere Kooperationspartner  kennen.

Wir freuen uns über das Vertrauen der unten erwähnten Kooperationspartner. Mit unseren Partnern können wir unseren Mitgliedern und den Studenten viele tolle Events ermöglichen. 

Wenn Sie Interesse an einer Kooperation haben, können Sie uns gerne kontaktieren.






Berühmte Personen aus Braunschweig

– Günter Mast
– Konrad Koch
– Carl Friedrich Gauß

TU Braunschweig in Zahlen

– über 20.000 Studierende
– mehr als 120 Institute
– 6 Fakultäten
– Gründungsjahr 1745